Energietherapie: Was zu wissen ist

Energietherapien sind Heilungstechniken, die Geist, Körper und Geist behandeln. Ärzte bezeichnen sie manchmal als alternative oder komplementäre Therapien. Es besteht ein wachsendes Interesse daran, Energietherapien für eine Vielzahl von Gesundheitszuständen zu verwenden. Es wird die gemeinsame Verwendung der Energietherapie und die wissenschaftlichen Beweise durchlaufen, die sie unterstützen.

Was ist Energytherapie?

Die Prinzipien von Energietherapien unterstützen die Idee, dass Krankheiten und Ungleichgewichte auf Blöcke oder Ungleichgewichte im unsichtbaren Biofield im und um den Körper zurückzuführen sind.

Energietherapie-Techniken harmonieren die Energiefelder im und um den Körper, um Gesundheit und Wohlbefinden zu fördern. Sie können auch dazu beitragen, positive Gedanken und Emotionen zu fördern. Oft verwenden Menschen Energietherapien als ergänzende Behandlung zusammen mit herkömmlichen Behandlungen.

Arten der Energietherapie

Populäre Energietherapie -Arten umfassen Reiki, Akupressur- und Akupressurmatten. Eine ergänzende Behandlung, die sich auf die Heilungsenergie konzentriert. Dr. Mikao Usui gründete die Technik in den 1920er Jahren in Japan. Zu den Prinzipien von Reiki gehört die Überzeugung, dass jedes Individuum die angeborene Energie hat, sich selbst zu heilen. Ein Reiki -Praktiker kann Berichten zufolge die universelle Lebenskraftergie seines Klienten manipulieren und den natürlichen Heilungsprozess fördern.

Eine Reiki -Sitzung beinhaltet, dass der Heiler ihre Getreidehände leicht auf oder in der Nähe des Körpers des Empfängers legt. Normalerweise hält der Praktizierende je nach Bedarf der Person mindestens 3 Minuten in einem Bereich. Anstelle von Nadeln verwendet die Technik den manuellen Druck, um Akupunkte zu stimulieren, damit sich „Qi“ oder die Energie des Körpers frei bewegen kann. Eine Person kann dies selbst oder mit einem Praktizierenden tun.

Akupunktur ist eine TCM -Praxis, bei der die Energie des Körpers manipuliert wird. Die moderne Medizin hat jedoch auch ihre Wirksamkeit bewiesen, indem sie die Veränderungen des Körpers aus der Praxis erklärt. Diese Änderungen umfassen:

  • Entzündungsreaktionen
  • Neurochemische Reaktionen, einschließlich Dopamin-, Serotonin- und Endorphinproduktion
  • Immunantworten wie weißer Blutkörperchen
  • Kreislaufreaktionen

Diese Art der Therapie beinhaltet das Einfügen von stumpfen Nadeln in bestimmte Körperakupressurpunkte. Es stimuliert stagnierende oder blockierte Qi, um Gleichgewicht zu schaffen und die Heilung zu fördern.

Ein slim4vit forte qualifizierter und lizenzierter Akupunkteur muss diese Art der Therapie durchführen. Diese Fachleute müssen mindestens einen Master -Abschluss abgeschlossen haben, und viele haben einen Doktortitel in Akupunktur. Sie müssen auch die National Board -Zertifizierung durch die Nationale Zertifizierungskommission für Akupunktur- und Orientalmedizin abschließen.

Wofür wird diese Therapie verwendet?

Das Ziel der Energietherapie ist es, den freien Energiefluss zu fördern. Menschen können es verwenden, um einen bestimmten Zustand zu behandeln oder das Wohlbefinden zu steigern, während einige eine Kombination von Energietherapien verwenden.

Energietherapiesitzungen sind häufig in Massage- und Wellnesszentren sowie traditionellen medizinischen Umgebungen, einschließlich Krankenhäusern und Kliniken, erhältlich.

Individuen verwenden häufig eine Energietherapie, um zu behandeln:

  • Schlafprobleme
  • Wundheilung
  • Blutdruckprobleme
  • Angst
  • Schmerz
  • Übelkeit und Erbrechen

Unterstützt die Wissenschaftsenergie -Therapie?

Während es schwierig ist, bestimmte Aspekte der Energietherapie wissenschaftlich zu messen, einschließlich der Energie des Körpers, stützen einige Hinweise auf diese Behandlungen zur Behandlung bestimmter Erkrankungen.

Ergebnisse einer 2021 -Studie Schlagen Sie vor, dass eine Behandlung mit einer einzelnen Energiemedizin Karpaltunnelschmerzen und negative Emotionen lindern kann. Es kann sich auch positiv auf Stressniveau, Wohlbefinden und Schlafqualität auswirken. Die Praktizierenden gaben die 30-minütigen Sitzungen in enger Entfernung, und einige umfassten leichte, stationäre Berührungen. Untersuchungen

Beweise aus einer Studie von 2021 legen nahe, dass die Akupressur Arbeitschmerzen und die Dauer der Kontraktionen lindern kann. Um diese Ergebnisse zu überprüfen, sind jedoch hochwertige Studien erforderlich. Die Behandlungsergebnisse umfassten Änderungen in:

Die Forscher kamen zu dem Schluss, dass Akupressur eine wirksame, sichere und kostengünstige nicht -chirurgische Methode zur Behandlung chronischer Schmerzen im unteren Rückenbereich ist.

Eine kleine 2021 -Studie verglich die Wirksamkeit von Reiki, Physiotherapie und medikamentöse Therapie bei der Lockerung von Schmerzen im unteren Rücken und Verbesserung der täglichen Aktivitäten bei Menschen mit Bandscheibenvorfall. schnell Schmerzen lindern und die täglichen Aktivitäten verbessern.

Akupunkturforschung

Forschung aus 2020 deutet darauf hin, dass Akupunktur die Behandlung von Schmerzen aus Migräne und Fibromyalgie wirksam ist. Es kann auch Nacken und Schmerzen im unteren Rückenlager lindern. Die Forscher kamen zu dem Schluss, dass die Akupunktur, da es nur begrenzte Nebenwirkungen gibt und ein kostengünstiges Verfahren ist, eine wesentliche alternative Behandlungsmethode ist. HILTIG TICING

  • Übelkeit
  • Krebsbezogene Müdigkeit
  • Allergische Rhinitis-Symptome
  • Mehrfachallergiesymptome
  • Outlook

    Energietherapien, an denen qualifizierte Fachkräfte beteiligt sind, sind für die meisten Menschen sicher. Eine Person kann mit einem potenziellen Praktiker sprechen, um Fragen zu stellen und ihre Behandlungsziele zu diskutieren. Sie können auch mehr über die Ausbildung und Erfahrung eines Praktikers erfahren.

    Eine Person sollte jedoch immer noch mit einem medizinischen Fachmann sprechen, bevor sie eine neue Behandlung startet, insbesondere wenn sie vorhat, sie zu ihrem aktuellen Behandlungsplan hinzuzufügen. Um festzustellen, ob diese Art der Behandlung für sie geeignet ist, sollte eine Person auch diskutieren, wenn sie alternative Behandlungen wie Energietherapie haben, wenn sie schwanger sind, Medikamente einnehmen oder eine Krankheit haben.

    Menschen sollten sollten Verwenden Sie keine Energietherapien als alleinige Behandlung für schwerwiegende oder lebensbedrohliche Symptome oder Erkrankungen.

    Zusammenfassung

    Mehrere Energietherapien können für die Verbesserung der Gesundheit von Vorteil sein, einschließlich Reiki, Akupressur und Akupunktur zur Behandlung der mentalen und körperlichen Bedingungen.

    Eine Person kann auch Wenden Sie sich an einen medizinischen Fachmann, um Beratung und Empfehlungen zu erhalten, insbesondere wenn er seinen aktuellen Behandlungsplan Energietherapien hinzufügen möchte. Strict Sourcing-Richtlinien und stammt nur aus von Experten begutachteten Studien, akademischen Forschungsinstitutionen sowie medizinischen Fachzeitschriften und Verbänden. Wir vermeiden es, tertiäre Referenzen zu verwenden. Wir verknüpfen primäre Quellen – einschließlich Studien, wissenschaftlicher Referenzen und Statistiken – in jedem Artikel und listen sie auch im Abschnitt Ressourcen am Ende unserer Artikel auf. Sie können mehr darüber erfahren, wie wir sicherstellen, dass unser Inhalt korrekt und aktuell ist, indem Sie unsere redaktionelle Richtlinie

    Contents